Interdonato
Diese Spezies wächst hauptsächlich und besonders gut in YE, im ostmediterranen Raum. Da es eine sehr frühe Art ist, besteht aus ihr der größte Teil des türkischen Limonen-Exports. Sie hat eine große, elliptisch-lange Form mit einem grünlich-gelben Fruchtfleisch und und wenigen Kernen (6-7 Stück). Die Schale ist hell-grün, dünn, glänzend und weich. Ihr auffallendes Merkmal ist ihr schiefer Stengelansatz. Der Saftgehalt beträgt 31,39 %.

Lamas
Diese Art benötigt bestimmte ökologische Bedingungen zum Wachsen und ist deshalb nur in begrenzten Bezirken der Mittelmeer-Region zu finden, in den westlichen Mersin-Plantagen; Erdemli, Silifke. Es ist eine frühe Sorte mit sehr guter Qualität, die direkt nach der Interdonato-Limone kommt. Sie ist ohne Probleme zu lagern und zu transportieren. Sie kann für einen langen Zeitraum in den natürlichen Lagerhallen von Zentral-Anatolien aufbewahrt werden.

Sie hat eine mittelgroße, elliptische Form mit einem auffallenden Stengelansatz, einem runden Hals und sehr wenigen Kernen (3-5). Sie hat ein hervorragendes Aroma und besonderen Geschmack. Ihre Schale ist gelb, glänzend und weich, mitteldick. Der Saftgehalt ist 34,96 %.

L I M O N E N